Seite erneuern

Samsung Galaxy S21 (VORSCHAU): neues Design und Verbesserungen in allen Richtungen

• Autor: Redaktion

Das Jahr 2021 hat gerade erst begonnen und wir haben bereits das erste Flaggschiff unter den Mobiltelefonen. Genauer gesagt drei, da der koreanische Führer die Samsung Galaxy S21-Serie eben mit drei Vertretern vorstellte. Die offiziellen Namen sind Galaxy S21 5G, S21+ 5G und S21 Ultra 5G und sie sind traditionell beim Galaxy Unpacked-Event aufgetreten, das dieses Jahr komplett online stattfand. Der koreanische Hersteller hat außerdem neue Galaxy Buds Pro-Kopfhörer und einen Galaxy SmartTag-Anhänger für die Telefone vorbereitet. Was alles bieten die Neuigkeiten? Wann werden sie verfügbar sein und wie sieht es mit ihrem Preis aus?

Samsung Galaxy S21

Samsung Galaxy S21 (VORSCHAU) - INHALT

  1. Die Galaxy S21-Serie bringt klassisch drei Modelle
  2. Galaxy S21 im Namen eines neuen Fotomodul-Designs
  3. Das Galaxy S21 Ultra erhält ein zacken kleineres Display
  4. Samsung Galaxy S21 Ultra 5G mit 6 Kameras
  5. Wird das neue Samsung S21 die Leistungsdiagramme dominieren?
  6. Samsung Galaxy S21 - Preis und Verfügbarkeit
  7. Parametertabelle der Samsung Galaxy S21-Handys
  8. Samsung Galaxy Buds Pro und SmartTag

Die Galaxy S21-Serie bringt klassisch drei Modelle

Vor nicht allzu langer Zeit hat Samsung das Modell S20 FE seinem Flaggschiff Samsung Galaxy S20 hinzugefügt, und jetzt haben wir hier eine brandneue Samsung Galaxy S21-Serie. Und wie beim Vorgänger des letzten Jahres werden wir drei Modelle sehen. Samsung Galaxy S21 5G, S21+ 5G und S21 Ultra 5G.

Die Hauptunterschiede zu den Modellen des letzten Jahres sind das Display, die Kamera und die Batterien. Eine interessante Sache bringt jedoch das Galaxy S21 Ultra in diesem Jahr. Als erstes Smartphone der S-Serie wird es den S Pen unterstützen, der für Galaxy Note- Telefone und Samsung-Tablets verkauft wird. Im Gegensatz zu diesen Serien finden wir S Pen jedoch weder im Telefon noch im Paket. Wenn Sie den S Pen mit dem S21 Ultra verwenden möchten, müssen Sie ihn zusätzlich kaufen.

i Das Samsung Galaxy S21 enthält kein Ladegerät. Wenn Sie noch keines zu Hause haben, suchen Sie eins hier aus.
Samsung Galaxy S21 - balení

Galaxy S21 im Namen eines neuen Fotomodul-Designs

Das Design der Galaxy S-Handys hat sich im Gegensatz zu anderen iPhones im Laufe der Jahre regelmäßig geändert, und dieses Jahr wird dies keine Ausnahme sein. Die größte Designänderung in der Samsung Galaxy S21-Serie ist das Fotomodul. Bei den Telefonen des letzten Jahres konnten wir feststellen, dass sich der Metallrahmen heimlich zu den Steuertasten nähert und dieses Jahr die Kameras erreicht. Dies schafft ein relativ innovatives Designelement, auf das der koreanische Hersteller wahrscheinlich zumindest in diesem Jahr setzen wird.

Samsung Galaxy S21
Das neue Design von Fotomodulen der Samsung Galaxy S-Serie sieht sehr interessant aus.

Wie erwartet passiert auf der Vorderseite der Telefone erwartungsgemäß nicht viel. Wieder große Displays mit einem kleinen Ausschnitt in der Mitte. Das gesamte Trio hat traditionell die IP68-Zertifizierung bestanden, sodass sich die Benutzer erneut auf eine hervorragende Ausdauer in staubigen Umgebungen oder im Wasser freuen können.

i Samsung Galaxy S20 FE (BEWERTUNG): High-End-Modell zu einem guten Preis

Das Galaxy S21 Ultra erhält ein zacken kleineres Display

Während das letzte Samsung Galaxy S20 Ultra Modell eine riesige Diagonale von 6,9 Zoll aufwies, wird Samsung in diesem Jahr den Trend zu immer größeren Displays nicht fortsetzen. Das Galaxy S21 Ultra hat eine etwas kleinere Diagonale, nämlich 6,8". Die Bildschirme anderer Modelle bleiben dann auf den gleichen Größen wie die Modelle von 2020. Das Basismodell S21 erhielt somit ein 6,2-Zoll-Display und das mittlere S21+ ein 6,7-Zoll-Panel. Es gibt auch einen Unterschied in der Gestaltung von Displays. Während das Ultra-Modell ein gebogenes Display hat, ist der Rest der Serie flach.

Samsung Galaxy S21 Displays
Das Display des Samsung Galaxy S21 Ultra ist etwas kleiner.

Bei Displays hat der S21 Ultra 5G nicht überraschend die Oberhand. Es ist das einzige Telefon, das eine WQHD+-Auflösung (3 200 × 1 440 px) liefert, wodurch ein deutlich höherer ppi-Wert (Pixel pro Zoll) sichergestellt wird. In Zahlen ausgedrückt - 515 ppi im Unterschied zu 421 ppi bei den beiden anderen Modellen, was zu einem schärferen und besser lesbaren Bild führt.

Alle drei Telefone verfügen dann über ein AMOLED-Panel mit einer dynamischen Bildwiederholfrequenz, die wir beispielsweise von Note 20 Ultra kennen. Der Frequenzbereich beträgt 48-120 Hz für den S21 und S21+ und sogar 10-120 Hz für das Ultra-Modell. Das Galaxy S21 Ultra ist daher für weniger anspruchsvolle Aufgaben etwas batteriefreundlicher.

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G mit 6 Kameras

Die Fotoausrüstung der Modelle S21 und S21+ unterscheidet sich nicht wesentlich von den Parametern der S20- Serie. Immerhin funktioniert das dreifache Fotomodul hervorragend. Warum sollte man also ein Funktionsrezept ändern? Der Hauptsensor erhielt hier 12 Mpx sowie eine Kamera mit Weitwinkelobjektiv und nicht zuletzt ein 64 Mpx-Teleobjektiv mit bis zu dreimaligem Hybridzoom.

Samsung Galaxy S21 Ultra
Das Samsung Galaxy S21 Ultra-Fotomodul wird zwei zusätzliche Objektive tragen.

Rasante Änderungen kommen bei dem Ultra-Modell. Genauso wie das S20 Ultra erhält es einen 108-Mpx-Hauptsensor und wie der Rest der Serie ein 12-Mpx-Weitwinkelobjektiv. Die Änderungen kommen mit Teleobjektiven - ja, richtig. Es gibt gleich zwei. Das erste, 10 Mpx, bietet einen 3-fachen optischen Zoom und das zweite, ebenfalls 10 Mpx, ist ein 10-facher optischer Zoom, der auf dem Periskopsystem basiert, das Samsung zuerst auf den S20 Ultra angewendet hat. Wir können uns also auf 100× Space Zoom freuen. Der ToF-Sensor wird dann hinter der letzten Linse versteckt.

Bei den Frontkameras haben Sie vielleicht schon von der neuen Technologie gehört, die Samsung entwickelt hat. Wir sprechen von Kameras, die direkt unter dem Display versteckt sind - die Telefone müssten sich nicht mit Ausschnitten, einer Schiebekamera usw. in Bezug auf das Design herumschlagen. Samsung hatte jedoch keine Zeit, diese Kameras für die S21-Serie zu entwickeln, sodass wir uns vielleicht zum letzten Mal mit einem Schnitt in der Mitte zufrieden geben müssen. Der S21 Ultra wird vorne einen 40-MPx-Sensor bieten, genau wie das Ultra-Modell des Vorjahres. Der Hersteller setzte für den Rest der Serie eine bescheidenere 10-MPx-Kamera ein.

i Apple iPhone 12 (BEWERTUNG): vier Modelle, neues Design und 5G

Wird das neue Samsung S21 die Leistungsdiagramme dominieren?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, setzt Samsung unter anderem in den meisten Fällen Qualcomm Snapdragon-Prozessoren ein. Nur in den USA und in globalen Versionen werden die Exynos-Prozessoren implementiert. Sie blieben immer leicht hinter den Snapdragons zurück, was schade war. Und als es so aussah, als würden bessere Zeiten kommen, kam Enttäuschung. Der neueste Exynos 2100 sollte den neuesten Snapdragon 888 übertreffen, aber die neuesten Benchmarks zeigen das Gegenteil - das endgültige Urteil wird jedoch erst nach den Bewertungen gefällt. In jedem Fall ist der Exynos 2100-Prozessor mit 5G-Unterstützung leistungsstark und unterscheidet sich kaum vom Snapdragon 888, sodass der durchschnittliche Benutzer den Unterschied in der Praxis wahrscheinlich nicht einmal erkennt.

Andere wichtige Parameter sind natürlich Batterien und Speicher. Die Batterie verbessert sich während der gesamten Serie. Der S21 erhält einen Akku mit einer Kapazität von 4 000 mAh, der S21+ mit 4 800 mAh und der Ultra sogar mit 5 000 mAh. Natürlich gibt es auch schnelles Laden - in dieser Serie speziell mit 25W Kabel und 15W drahtlos. Alle Modelle unterstützen auch das Rückwärtsladen.

In Bezug auf den Speicher verfügen das Basismodell und S21+ über einen 8 GB RAM und 128 GB oder 256 GB internen Speicher. Mit dem S21 Ultra hat der Hersteller das Maximum erreicht. Varianten mit 12 GB RAM und 128 oder 256 GB Speicher sind verfügbar. Für die anspruchsvollsten Modelle steht ein Modell mit 16 GB RAM und 512 GB Speicher bereit.

Samsung Galaxy S21 - Preis und Verfügbarkeit

Alle Handys der Samsung Galaxy S21-Serie sind bereits im Verkauf und die Preise ähneln denen der vorherigen Serie. Sie sehen so aus:

Parametertabelle der Samsung Galaxy S21-Handys

Die Parameter aller Galaxy S21-Telefone sind in der Tabelle zusammengefasst.

Parameter/Modell Samsung Galaxy S21
Samsung Galaxy S21+
Samsung Galaxy S21 Ultra
Display 6,2" – gerade
6,7" – gerade
6,8" – gebogen
2 400 × 1 080 px (421 ppi)
2 400 × 1 080 px (421 ppi)
3 200 × 1 440 px (515 ppi)
Dynamic AMOLED, 48–120Hz Dynamic AMOLED, 48–120Hz Dynamic AMOLED, 10–120Hz
Rückkameras Main: 12 Mpx, f/1,8, OIS
Main: 12 Mpx, f/1,8, OIS
Main: 108 Mpx, 1/1,8, OIS, Laserfokus
Breitbild: 12 Mpx, f/2,2, 120°
Breitbild: 12 Mpx, f/2,2, 120°
Breitbild: 12 Mpx, f/2,2, 120°
Teleobjektiv: 64 Mpx, f/2,0, 3× Hybridzoom
Teleobjektiv: 64 Mpx, f/2,0, 3× Hybridzoom
Teleobjektiv: 10 Mpx, f/2,4, 3x optischer Zoom, OIS
- - Teleobjektiv: 10 Mpx, f/4,9, 10× Hybridzoom, OIS
- - ToF Sensor
Vorderkamera 10 Mpx, f/2.2
10 Mpx, f/2.2
40 Mpx, f/2.2
Chipsatz Samsung Exynos 2100 Samsung Exynos 2100 Samsung Exynos 2100
GPU ARM Mali-G78 ARM Mali-G78 ARM Mali-G78
RAM 8 GB
8 GB
12/16 GB
Interner Speicher 128/256 GB
128/256 GB
128/256/512 GB
Betriebssystem Android 11 Android 11 Android 11
5G-Netzwerkunterstützung
Akku 4 000 mAh 4 800 mAh 5 000 mAh
Schnellladung/drahtloses Laden: 25 W/15 W Schnellladung/drahtloses Laden: 25 W/15 W Schnellladung/drahtloses Laden: 25 W/15 W
USB-C
3,5mm Jack
Schutzklasse IP68
IP68
IP68
Audio Stereoanlage, Dolby Atmos
Stereoanlage, Dolby Atmos
Stereoanlage, Dolby Atmos
Abmessungen 151,7 × 71,2 × 7,9 mm 161,4 × 75,6 × 7,8 mm
165,1 × 75,6 × 8,9 mm
Gewicht 171 g 202 g
228 g
Preis ab 849,- €
ab 1.049,- €
ab 1.249,- €
Die Preise gelten ab dem 14. Januar 2021

Samsung Galaxy Buds Pro und SmartTag

Auf dem Galaxy Unpacked-Event haben wir nicht nur die neuen koreanischen Flaggschiffe gesehen, sondern auch Zubehör in Form neuer Kopfhörer und eines Labels, das Sie über den Standort Ihrer Sachen informiert.

Samsung Galaxy Buds Pro ist laut Hersteller eine neue Generation von Kopfhörern. Die Zweiwege-Lautsprecher werden von einer einstellbaren ANC-Technologie begleitet, d.h. einer aktiven Interferenz von Umgebungsgeräuschen. Pro eine einzige Ladung halten sie 8 Stunden ( in der Büchse 20 Stunden) und unter Wasser in einer Tiefe von 1 m sollten sie 30 Minuten aushalten können.

Eine interessante Neuheit ist das Galaxy SmartTag- Label. Dies ist ein Gerät, das wir am häufigsten an Gegenständen des täglichen Gebrauchs wie Schlüsseln, Brieftaschen oder Handtaschen anbringen, damit diese nicht verloren gehen. Es funktioniert nach dem Prinzip von Bluetooth und das gekoppelte Mobiltelefon zeigt seine Position an. Mit dem Samsung Galaxy SmartTag können Sie verlorene Dinge finden.

Samsung Galaxy Buds Pro Samsung Galaxy SmartTag
Samsung Galaxy Buds Pro Kopfhörer links, SmartTag-Label rechts.
i Das könnte Sie interessieren

Die neue Samsung Galaxy S21-Serie sieht sehr leistungsstark aus. Spitzenleistung, eine sehr gute Kamera und ein innovatives Design werden zweifellos viele Kunden fesseln. Darüber hinaus hat sich das Preisschild seit letztem Jahr nicht geändert, so dass diese Serie auch sehr beliebt sein könnte.

Samsung Galaxy S21 Samsung Handys

• Autor: Matěj Toul

Es ist noch nicht so lange her, als Samsung das S20 FE zu seiner Flaggschiff-Serie Samsung Galaxy S20 ergänzt hat, aber die meisten Technologiefans interessieren sich schon langsam für die neue Serie. Und dank Leaks wissen wir bereits viel darüber. Die neuen Flaggschiffe werden wahrscheinlich unter dem Namen Samsung Galaxy S21 erhältlich sein und es sieht so aus, dass wir uns auf sie wirklich freuen sollten. Was wissen wir bisher über die kommende Neuheit?

i Der Artikel enthält nicht überprüfte Informationen aus inoffiziellen Quellen. Bis zur Veröffentlichung kann sich alles ändern.
Samsung Galaxy S21
Quelle: OnLeaks

Samsung Galaxy S21 (SPEKULATIONEN) - INHALTSVERZEICHNIS

  1. Die Serie Galaxy S21 sollte wie üblich drei Modelle bringen
  2. Die neue Serie Galaxy S21 bringt vor allem ein neues Fotomodul-Design
  3. Samsung verkleinert im Vergleich zu diesem Jahr die Displays
  4. Modelle S21 und S21+ mit derselben Kamera, bei Ultra werden Änderungen vorgenommen
  5. Werden die neuen Samsung-Modelle in Performance-Charts dominieren?
  6. Samsung Galaxy S21 - Preis und Verfügbarkeit
  7. Parametertabelle von Samsung Galaxy S21 - Was wissen wir?

Die Serie Galaxy S21 sollte wie üblich drei Modelle bringen

Wie bei der S20-Serie werden zum Start drei Modelle angeboten. Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra. Zu den Hauptunterschieden gehören Display, Kamera und Akku. Das Modell Galaxy S21 Ultra wird jedoch wahrscheinlich noch eine Besonderheit bieten. Es sollte den S Pen unterstützen, der mit Samsung-Tablets und auch Handys aus der Serie verkauft wird. Anders als bei dieser Serie finden wir S Pen jedoch weder im Handy, noch in der Packung. Man muss es sich extra kaufen.

Die neue Serie Galaxy S21 bringt vor allem ein neues Fotomodul-Design

Aus den neuesten Renders des relativ genauen Leakers, der den Namen xleaks7 verwendet, wissen wir, dass bei den neuen Modellen Samsung Galaxy S21 das Design eine interessante Rolle spielen wird. Bei früheren Modellen konnten wir feststellen, dass der Metallrahmen heimlich nach den Steuertasten greift und dieses Jahr hat er sogar die Kameras erreicht. Dadurch entsteht ein neues, interessantes Design, das sich in Zukunft durchsetzen könnte. Was die Vorderseite der Handys betrifft, gibt es nichts Neues. Es sind wieder die alten und bekannten großen Displays mit einem Punch-Hole Notch im oberen Teil.

Samsung Galaxy S21
Das neue Fotomodul-Design der Serie Samsung Galaxy S sieht sehr interessant aus. Quelle: Twitter xleaks7

Das Material kann etwas enttäuschend sein. Neben dem Metallrahmen sollte das Modell S21 nämlich eine Kunststoffrückseite haben. Wenn es wie in der Serie Note 20 sein wird, finden wir auch beim S21+ Kunststoff, aber das wird in den Leaks nicht erwähnt. Beim Modell S21 Ultra handelt es sich dann um Glas. Andererseits ist das Material, das Samsung für die Kunststoffrückseite verwendet, angenehm zu halten und wurde in der Vergangenheit von der Community ziemlich gut angenommen.

Samsung verkleinert im Vergleich zu diesem Jahr die Displays

Obwohl das diesjährige Samsung Galaxy S20 Ultra mit der riesigen Diagonale von 6,9 Zoll glänzt, ist es unwahrscheinlich, dass Samsung den Trend von immer größeren Displays fortsetzt. Laut den Leaks sollte das höchste Modell Galaxy S21 Ultra eine etwas kleinere Diagonale haben, nämlich 6,8". Das S21+ verfügt dann über eine Diagonale von 6,7" und das kleinste Basismodell erhält einen 6,2"-Bildschirm.

Was wir noch über die Displays wissen ist, dass das Modell Ultra über den anderen liegt. Es ist das einzige, das die Auflösung WQHD+ (3.200 × 1.440 px) unterstützt, und das einzige, das über das adaptive 120-Hz-Display, das wir vom Note 20 Ultra kennen, verfügen sollte. Die verbleibenden zwei Modelle werden wahrscheinlich mit dem klassischen 120-Hz-Display mit Full HD+ Auflösung ausgestattet.

Modelle S21 und S21+ mit derselben Kamera, bei Ultra werden Änderungen vorgenommen

Was die Kamera betrifft, sollten die Modelle S21 und S21+ mit der gleichen Austattung, wie das diesjährige S20 kommen. Immerhin funktioniert das dreifache Fotomodul hervorragend. Warum sollte man also etwas ändern? Der Hauptsensor erhält hier also 12 Mpx sowie die Weitwinkelobjektiv-Kamera und der dritte Sensor von Samsung S21 wird mit einem 64 Mpx-Teleobjektiv versehen.

Samsung Galaxy S21
Das Fotomodul vom Samsung Galaxy S21 Ultra bekommt eine zusätzliche Linse. Quelle: OnLeaks

Das Modell Ultra wird erheblich geändert. Wie das S20 Ultra bekommt es einen 108-Mpx-Hauptsensor und wie der Rest der Serie ein 12-Mpx-Weitwinkelobjektiv. Die Änderungen kommen bei den Teleobjektiven - ja, richtig. Die werden gleich zwei sein. Der erste 10Mpx bietet einen 3-fachen optischen Zoom und der zweite 10Mpx gleich einen 10-fachen optischen Zoom, der auf dem Periskopsystem basiert. Dieser wurde erstmals gerade im S20 Ultra verwendet. Wir können uns also auf 100 × Space Zoom freuen.

i Apple iPhone 12 (VORSCHAU): vier Modelle, neues Design und 5G

Werden die neuen Samsung-Modelle in Performance-Charts dominieren?

Wie Sie wahrscheinlich wissen, findet man bei Samsung auf dem globalen Markt die bisher leistungsstärksten Prozessoren Qualcomm Snapdragon in den meisten Fällen nur in den US-Versionen, und in den globalen Versionen werden seine eigenen Prozessoren Exynos angewendet. Diese blieben immer leicht hinter den Snapdragon zurück, was ziemlich Schade war. Und als es so aussah, dass es sich verbessern würde, kam eine Enttäuschung. Der neueste Exynos 2100 sollte nach allen Angaben auch den neuesten Snapdragon 875 übertreffen. Die kürzlich durchgesickerten Benchmarks beweisen jedoch eher das Gegenteil, aber das wird sich erst in Bewertungen zeigen. Alle drei Modelle werden mit dem Snapdragon 875 oder Exynos 2100 geliefert. Es ist noch nicht klar, welche Variante zu uns kommt.

Die letzten Informationen betreffen den Akku. Während das S21 einen 4.000-mAh-Akku erhält, was auf dem Papier als nicht so viel aussieht, bekommen die übrigen Modelle einen Boost. Das S21+ sollte mit 4.800 mAh kommen, das Ultra sogar mit 5.000 mAh. Über die Ladegeschwindigkeit wurde noch kein Wort gesagt und auch über internen Speicher und Arbeitsspeicher können wir nur spekulieren. Varianten wie 8/512 GB oder bis zu 12/512 GB sind zu erwarten.

Samsung Galaxy S21 - Preis und Verfügbarkeit

Obwohl die diesjährigen Flaggschiffmodelle am 11. Februar veröffentlicht wurden, gibt es Gerüchte, dass die Serie Galaxy S21 etwas früher kommen könnte. Samsung hat mit der Produktion angeblich zwei Monate früher als üblich begonnen, dies könnte jedoch auf die Coronavirus-Krise und den möglichen Arbeitskräftemangel zurückzuführen sein. Der Leaker Jon Prosser sagt jedoch, dass wir die Smartphones wirklich früher zu sehen bekommen sollten. Ankündigungen und Vorbestellungen sollten am 14. Januar kommen, gefolgt von der Markteinführung, dh dem Verkaufsstart, der zwei Wochen später, am 29. Januar, starten soll. Das Preisschild wird wahrscheinlich den diesjährigen Modellen ähneln, es ist also mit Preisen ab ca. 880 Euro für das Modell S21 bis ca. 1.530 Euro für das Modell S21 Ultra in der höchsten Variante zu rechnen.

Parametertabelle von Samsung Galaxy S21 - Was wissen wir?

Die derzeit bekannten Parameter sind in der Tabelle zusammengefasst.

Parameter/Modell Samsung Galaxy S21
Samsung Galaxy S21+
Samsung Galaxy S21 Ultra
Display 6,2" 6,7" 6,8"
2 400 × 1 080 px 2 400 × 1 080 px 3 200 × 1 440 px
AMOLED, 120Hz AMOLED, 120Hz AMOLED, adaptiv 120Hz
Rückkameras Hauptkamera: 12 Mpx, f/1,8
Hauptkamera: 12 Mpx, f/1,8
Hauptkamera: 108 Mpx, f/1,8
Breitwinkel: 12 Mpx, f/2.2
Breitwinkel: 12 Mpx, f/2.2
Breitwinkel: 12 Mpx, f/2.2
Teleobjektiv: 64 Mpx, f/2,0, 3 × Hybridzoom
Teleobjektiv: 64 Mpx, f/2,0, 3 × Hybridzoom
Teleobjektiv: 10 Mpx, f/?, 3x optischer Zoom
- - Teleobjektiv: 10 Mpx, f/?, 10 × Hybridzoom
Vorderkamera - - -
Chip-Set Qualcomm Snapdragon 875/Samsung Exynos 2100 Qualcomm Snapdragon 875/Samsung Exynos 2100 Qualcomm Snapdragon 875/Samsung Exynos 2100
GPU Adreno 660/ARM Mali-G78 Adreno 660/ARM Mali-G78 Adreno 660/ARM Mali-G78
RAM - - -
Interner Speicher - - -
Betriebssystem Android 11 Android 11 Android 11
5G-Unterstützung
Akku 4 000 mAh 4 800 mAh 5 000 mAh
Schnellladen/kabellos Aufladen:?/? Schnellladen/kabellos Aufladen:?/? Schnellladen/kabellos Aufladen:?/?
USB-C
3,5mm-Jack
Schutzart - - -
Audio - - -
Abmessungen 151,7 × 71,2 × 7,9 mm - -
Gewicht 180 g - -
Preis -
-
-
Die Parameter in der Tabelle sind spekulativ und können von den endgültigen Werten abweichen.
i Was Sie noch interessieren könnte

Die neue Serie Samsung Galaxy S21 sieht bisher sehr stark aus. Die Kombination aus Spitzenleistung, auf dem Papier sehr guter Kamera und unkonventionellem Design begeistert sicherlich viele Kunden. Entscheidend wird allerdings neben den unbekannten Parametern auch das Preisschild.

Samsung-Handys Handys

Uns ist Ihre Privatsphäre wichtig

Wir, die Firma Alza.cz a.s. verwenden Cookies, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und mit Ihrer Zustimmung auch, um den Inhalt unserer Websites zu personalisieren und zu analysieren sowie zu Marketingzwecken, um unsere Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich verstehe" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu diesen Zwecken und der Übertragung von über diese Cookies ermittelten Nutzungsdaten dieser Website an unsere Partner für die Anzeige gezielter Werbung in sozialen Netzwerken und Werbenetzwerken auf anderen Websites zu. Diese Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, zu Ihren Rechten und zu unseren Partnern sowie die Möglichkeit, der Verwendung von Cookies nicht oder nur teilweise zuzustimmen, finden Sie unter dem Link „Detaillierte Einstellungen“.

Mehr Informationen
Ich verstehe Detaillierte Einstellungen
P-DC1-WEB20